Montag 22. Mai 2017
myKathpress LOGIN

Pfarrgemeinderatswahl: "Jugendlichen eine Stimme geben"

Katholische Jugend Österreich ruft Jugendliche zur Beteiligung an PGR-Wahl auf - "Chance, Anliegen der Jugend in den PGR zu wählen"
03.03.2017, 11:04 Uhr Österreich/Kirche/Wahl/Demokratie/Jugendliche/Pfarrgemeinderatswahl/Katholische.Jugend
Wien, 03.03.2017 (KAP) Die Katholische Jugend Österreich (KJ) ruft die Jugendlichen auf, von ihrem Stimmrecht bei der kommenden Pfarrgemeinderatswahl am 19. März Gebrauch zu machen. Jugendliche sollen ihr Stimmrecht nutzen, um ihre Anliegen in das Gremium hineinzutragen, heißt es in einer Aussendung der KJ: "Wir Jugendliche haben jetzt die Chance als Wähler dazu beizutragen, dass unsere Anliegen in diesem wichtigen Gremium vertreten werden", so der ehrenamtliche KJ-Vorsitzende Matthias Kreuzriegler.

An die künftigen Pfarrgemeinderäte appelliert er, für Jugendliche aktiv zu werden. Eine intensivere Jugenbeteiligung in der Pfarre liege nämlich nicht nur an den Jugendlichen selbst. "Wichtig ist auch die Schaffung von Rahmenbedingungen, die echte Beteiligung ermöglichen und dazu motivieren." Anregungen und Ideen können sich die künftigen Pfarrgemeinderäte aber auch Jugendliche unter www.jugendgehtunsan.at holen.

Für jugendliche Pfarrgemeinderäte bietet die Katholische Jugend nach der Wahl spezielle Weiterbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten an. Jugendbischof Stephan Turnovszky dankte den Jugendlichen bereits im Voraus für ihr Engagement: "Danke für eure Entschlossenheit, für eure Einsatzbereitschaft und für euer Zeugnis für Jesus und seine Kirche!"

Weitere Nachrichten und Hintergrundberichte rund um die Pfarrgemeinderatswahl am 19. März finden sie unter www.kathpress.at/pgr.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • "Das Hauptproblem in der Orthodoxen Kirche heute sind fundamentalistische anti-ökumenische Bewegungen"

    18.05.2017, 14:40 Uhr
    Erzbichof Job Getcha, Vertreter des Ökumenischen Patriarchats beim Weltkirchenrat in...

    "In der Ukraine gibt es keine kirchlichen sondern politische Probleme"

    18.05.2017, 14:37 Uhr
    Erzbichof Job Getcha, Vertreter des Ökumenischen Patriarchats beim Weltkirchenrat in...

    "Einheit der Orthodoxen Kirche in der Ukraine muss wieder hergestellt werden"

    18.05.2017, 14:35 Uhr
    Erzbichof Job Getcha, Vertreter des Ökumenischen Patriarchats beim Weltkirchenrat in...

    "Delegierte der Kirchen haben Angst vor Fundamentalisten in eigenen Reihen"

    18.05.2017, 14:34 Uhr
    Erzbichof Job Getcha, Vertreter des Ökumenischen Patriarchats beim Weltkirchenrat in...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2017 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
http://kathpress.at/