Montag 24. Juli 2017
myKathpress LOGIN

Linz: "Haus der Frau" unter neuer Leitung

Eva-Maria Kienast folgt ab 1. September auf Gabriele Eder-Cakl, die Pastoralamtsleiterin der Diözese Linz wird
17.07.2017, 11:35 Uhr Österreich/Kirche/Personal/Haus.der.Frau/Kienast/Eder-Cakl
Linz, 17.07.2017 (KAP) Wechsel an der Spitze des Linzer Bildungszentrums "Haus der Frau": Eva-Maria Kienast wird ab 1. September die Leitung des kirchlichen Bildungszentrums der Katholischen Frauenbewegung OÖ übernehmen. Sie folgt auf Gabriele Eder-Cakl, die Pastoralamtsleiterin der Diözese Linz wird. Im Fokus des Bildungszentrums stehen Themen wie Persönlichkeitsbildung, Förderung des sozialen und demokratischen Handelns sowie spirituelle Befähigung, gab das "Haus der Frau" am Montag in einer Aussendung bekannt. Das Angebot steht Frauen und Männern offen.

Mit den Angeboten im Haus der Frau soll ermöglicht werden, neue Wege zu beschreiten: "Identität wird gestärkt, Rollenbilder werden hinterfragt und Impulse zur Weiterentwicklung gegeben. All das beinhaltet aus meiner Sicht der Begriff der 'Frauenbildung' und dafür steht das Haus der Frau", so Kienast.

Die 1975 geborene Kienast lebt mit ihrer Familie in Enns. Im Anschluss an die Matura war sie zehn Jahre als Kindergartenpädagogin tätig und absolvierte nebenberuflich das Studium der Sozialen Verhaltenswissenschaften und Erziehungswissenschaften. 2006 übernahm sie in der Caritas OÖ die Funktion als Regional-Koordinatorin und die Aufgabe der Fachstelle Ehrenamt. 2012 wechselte sie zum Land Oberösterreich, wo sie zuerst als Qualitätsbeauftragte für Kinderbetreuungs-Einrichtungen und die letzten eineinhalb Jahre als Referentin in der Personalentwicklung tätig war. (Infos: www.hausderfrau.at)
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • "Ökologie nicht vom seelischen Zustand der Menschen trennbar"

    14.07.2017, 12:59 Uhr
    Orthodoxer Bischof Andrej Cilerdzic bei der Ökumenischen Sommerakademie in Kremsmünster

    Ökologie: "Kirche muss zu einem anderen Denken motivieren"

    14.07.2017, 12:57 Uhr
    Umweltbischof Alois Schwarz bei der Ökumenischen Sommerakademie in Kremsmünster

    Hofer: "Wir spüren eine gewisse Aufbruchsstimmung"

    10.07.2017, 11:10 Uhr
    Der neue Salzburger Weihbischof Hansjörg Hofer im "Kathpress"-Interview

    Hofer: "Will Papst um einen persönlichen Impuls bitten"

    10.07.2017, 11:09 Uhr
    Der neue Salzburger Weihbischof Hansjörg Hofer im "Kathpress"-Interview
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2017 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
http://www.kathpress.at/