Dienstag 21. Februar 2017
myKathpress LOGIN

Küng würdigt Absolventen von Familienakademie

Bischof bei Sendungsfeier: "Ihr seid Hoffnungsträger mit Blick auf die Zukunft" - Neun Ehepaare und ein Priester Zertifikat zu "Familienassistenten" verliehen
17.02.2017, 13:36 Uhr Österreich/Kirche/Familie/Küng/Akademie
St. Pölten, 17.02.2017 (KAP) Als "Hoffnungsträger mit Blick auf die Zukunft" hat Familienbischof Klaus Küng die Absolventinnen und Absolventen der Familienakademie bei der Sendungsfeier im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten bezeichnet. Neun Ehepaare und ein Priester erhielten nach Abschluss der zweijährige Akademie für Ehe und Familie ihre Zertifikate zu "Familienassistenten". Bischof Küng: "Ihr werdet grundlegend sein für die Erneuerung der Kirche."

Seit dem Gründungsjahr 2000 absolvierten 80 Paare aus neun Diözesen die Akademie. Viele sind seither als Referenten in der Ehevorbereitung, in Pfarren und Gemeinschaften aktiv. Heuer starten zwei neue Lehrgänge der Akademie für Ehe und Familie am 18./19. November in St. Pölten und Salzburg.

  • Foto
  • Audio
  • Video
  • "Hälfte der Seelsorger möchte Pfarrstrukturen lieber nicht verändern"

    18.02.2017, 07:56 Uhr
    Studienleiter Prof. Christoph Jacobs über Situation der Seelsorger in der Erzdiözese...

    Multikulturalität ist "Spezifikum" der Erzdiözese Wien

    18.02.2017, 07:54 Uhr
    Studienleiter Prof. Christoph Jacobs über Situation der Seelsorger in der Erzdiözese...

    "Risiken bei Übergewicht, fehlender Bewegung und Alkoholkonsum"

    18.02.2017, 07:45 Uhr
    Studienleiter Prof. Christoph Jacobs über die Gesundheit der Seelsorger in der...

    "Verteilen von Seelsorgerinnen bei gleichbleibender Struktur keine Lösung"

    18.02.2017, 07:42 Uhr
    Schlussfolgerungen von Generalvikar Nikolaus Krasa über die Seelsorge-Studie in der...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2017 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
http://www.kathpress.at/